18 Jan 2016

Fünf skurrile Meldungen des Qualitäts-Ersten

Submitted by ebertus

Narrenschiff vs. Irrenhaus - Es gibt ja immer mal so schöne Geschichten, Metaphern und andere Realsatiren dahingehend, wie das denn wäre, wenn "die Irren draußen" und "die Normalen drinnen" sind ...

Gabriel droht

den nordafrikanischen Staaten mit Kürzung/Streichung der Entwicklungshilfe. Soll'n die doch Kuchen essen, wenn es für Brot nicht reicht.
 

Stoiber droht ebenfalls

mit Ultimatum; again and again, wechselt sich bestenfalls und wegen der altersbedingt wohl nachlassenden Kondition mal mit dem Seehofer ab.
 

Von der Leyen warnt

vor bösen Achsen, dort in Afrika und mag wohl die Drohung von Gabriel flankieren. Entwicklungshilfe in Gestalt von immer mehr Waffen&Co. Das passt ...
 

Die GdP fordert

ihren Anteil ... Ist schon klar, Gabriel und Von der Leyen sorgen für neue Flüchtlingszahlen. Die können zwar immer weniger integriert werden, sind dennoch einfach so da und müssen verwaltet werden.
 

62 Reichen gehört die (halbe) Welt

hört sich erst mal ganz beruhigend an, ist zumindest dieser Teil der Welt noch nicht in den Händen der Schurken; und das sollte gar ausbaufähig sein.

- - - - -

Wie klang das noch mal? Palim, Palim ...

Was glauben die denn, wie blöd wir sind - sind wir!